The Story Of Anvil2018-05-11T16:27:57+00:00

The Story Of Anvil • 28.06.2018

Sacha Gervasis Film handelt von Freundschaft, nein, Liebe und vom Willen nicht aufzugeben. Er handelt davon, was ungebrochener Enthusiasmus bewirken kann. ANVIL-Sänger und -Gitarrist Steve „Lips“ Kudlow ist als treibende Kraft ist so viel mehr als ein sympathischer Loser. Im Lauf des Films fängt man an, ihn für seine Charakterfestigkeit und Hartnäckigkeit zu bewundern. Ironie des Schicksals. Der Film schickt sich an, erfolgreicher zu werden als es die Band über weite Strecken ihrer Karriere je war. Dabei rührt der Film nicht nur Steve „Lips“ Kudlow und Robb Reiner – die Gründungsmitglieder – zu Tränen. Auch wenn sich Metal-Musik aus eurer Sicht vielleicht auf einem anderen Planeten abspielt, ANVIL und die Geschichte ihrer Freundschaft lässt wirklich niemanden kalt! Versprochen.

zum facebook-event

Um das Konzert zu besuchen musst Du unbedingt an dem dazugehörigen facebook-Event auf unserer FB-Seite teilnehmen. Hier erhältst Du 24 Stunden vor dem Event eine Aktualisierung, wo am nächsten Tag die Kopfhörer für das Konzert verteilt werden sowie alle Infos, wo das Konzert sein wird.

Das verraten wir nicht. Die einzige Chance, das heraus zu finden, ist, zur Kopfhörerausgabe zu kommen. Dort erhältst Du einen schicken Jutebeutel mit Deinem Kopfhörer, zwei leckeren Mühlen Kölsch und einer Schatzkarte, die dir den Weg zu unserer riesigen Pop-Up-Leinwand zeigt.

Das Konzert kann man grundsätzlich nur über unsere Kopfhörer über eine geheime Frequenz hören. Ein kabelgebundener Kopfhörer kann dir trotzdem helfen, wenn alle unsere Kopfhörer vergriffen sind. Es gibt nämlich eine Anschluss-Buchse für einen zweiten Hörer und so könnt ihr Euch bei einem netten anderen Menschen einklinken.

Nein – die Konzerte der Reihe sind kostenlos. Du must nur rechtzeitig an der Kopfhörerausgabe sein.