HANNAH EPPERSON at the b-sites 2017-08-15T12:44:06+00:00

Hannah Epperson • 31.05.2017

Mit Violine, Loop Pedal und Gesang im Gepäck erschafft Hannah Epperson eine wunderschöne musikalische Landschaft, ganz ohne Überladung. Hannah’s einzigartiges Songwriting und ihre Live-Performance brachten ihr 2013 einen Columbia’s Peak Performance Project Award ein. Ihre ganz besondere Verschmelzung von gefühlvoller klassischer Musik und der eher rohen Energie des Indie-Pop verschaffen ihr international Aner- kennung. Der warme Gesang legt sich dabei irgendwo zwischen ihre Violine und den elektronischen Klängen. Zwar kommen einem durchaus Referenzen wie Andrew Bird, Feist, Owen Pallett oder Lykke Li in den Sinn und dennoch lebt Hannah’s Sound von seiner Genre befreiten Leichtigkeit, die ihres gleichen sucht.

zum facebook-event

Um das Konzert zu besuchen musst Du unbedingt an dem dazugehörigen facebook-Event auf unserer FB-Seite teilnehmen. Hier erhältst Du 24 Stunden vor dem Event eine Aktualisierung, wo am nächsten Tag die Kopfhörer für das Konzert verteilt werden sowie alle Infos, wo das Konzert sein wird.

Das verraten wir nicht. Die einzige Chance, das heraus zu finden, ist, zur Kopfhörerausgabe zu kommen. Dort erhältst Du einen schicken Jutebeutel mit Deinem Kopfhörer, zwei leckeren Mühlen Kölsch und einer Schatzkarte, die dir den Weg zur Bühne zeigt.

Das Konzert kann man grundsätzlich nur über unsere Kopfhörer über eine geheime Frequenz hören. Ein kabelgebundener Kopfhörer kann dir trotzdem helfen, wenn alle unsere Kopfhörer vergriffen sind. Es gibt nämlich eine Anschluss-Buchse für einen zweiten Hörer und so könnt ihr Euch bei einem netten anderen Menschen einklinken.

Nein – die Konzerte der Reihe sind kostenlos. Du must nur rechtzeitig an der Kopfhörerausgabe sein.